Zum Inhalt springen

KNF-Kongress 2019

Deine Daten gehören Dir!

Sonntag, 24. November 2019, 10 - 18 Uhr
(Einlass: ab 9:30 Uhr)

Eintritt frei

Anfahrt und Lage

Anmeldung

Mit der Online-Anmeldung erleichtern Sie uns die Arbeit und es geht am Einlass schneller voran.

Programm


10:00 Uhr
Hörsaal WE.013  

TSN der neue Superheld?
Georg Biehler

TSN (time sensitive networks) ist ein vielversprechender Ansatz der IEEE 802 um Ethernet echtzeitfähig zu machen. Welche Mechanismen stecken hinter TSN, wofür kann es eingesetzt werden und welche Probleme sind noch zu lösen?

Hörsaal WE.014 

Datenschutz und Datensicherung - auf dem Weg zu einer ganzheitlichen Lösung
Max Riegel

Klug organisiert kann eine Datensicherung erheblich zum Schutz privater Daten beitragen. Der Vortrag führt in die Problematik ein, stellt Konzepte und Sicherungsstrategien vor, und bietet auch Raum, über alternative Lösungen zum geschützten Umgang mit eigenen Daten zu sprechen.


11:00 Uhr
Hörsaal WE.013 

Billig-Geo-Tracking mit dem ESP32 ohne GPS oder GSM
Christian Daniel

Wie verfolgt man Dinge, die zwar wertvoll sind aber nicht teuer genug, um einen GPS-Tracker mit GSM-Modem und Mobilfunkvertrag zu rechtfertigen? (E-Bike, Rasenmähroboter, leerer Kinderwagen, etc.)
Im Vortrag wird eine Idee vorgestellt, die das Problem mit billigen chinesischen ESP32-Modulen löst - ohne weiteres Equipment, und nur mit trickreicher Software und einem eigenen Server im Internet. Die ESP32-Module lassen sich für unter 10 Euro beziehen und leicht selber programmieren.

Hörsaal WE.014 

LinageOS als Alternative zu Apple und Google
Matthias Brüstle

Eigentlich alle Smartphones sind entweder von Google oder von Apple kontrolliert. Wem diese intransparente Einflussnahme unheimlich ist, kann bei einer Reihe von Android-Smartphones das LinageOS aufspielen, einer OpenSource Variante von Android ohne die proprietären Beigaben von Google. Der Vortrag führt in die Welt der freien Betriebssysteme auf dem Smartphone ein und zeigt die Vorteile, aber auch die Herausforderungen, wenn man sich aus der wohlumsorgten Welt der Datengiganten verabschiedet.


12:00 Uhr
 

*** Mittagspause ***


13:00 Uhr
Hörsaal WE.013 

Alexa, Fiat lux!
Jochen Krapf

Ein Überblick zu ‚intelligenten‘ Lampen und Steckdosen in einer Smart-Home-Umgebung. Von kommerziellen Komplettlösungen über lokale und Cloud-basierte Home-Automatisierungen bis zu DIY-Projekten.

Hörsaal WE.014 

storage.franken.de - der neue Datensicherungsserver des KNF
Martin Bokämper, Max Riegel, Herbert Oppmann

Das KNF betreibt seit einigen Monaten einen Server, der bis zu 2 TB Speicherplatz pro Nutzer zur Sicherung privater Datenbestände über das Internet zur Verfügung stellt. Der Vortrag zeigt sowohl die Installation und Konfiguration des Servers als auch die beispielhafte Einrichtung einer vollautomatischen Sicherung privater Datenbestände unter Wahrung des Datenschutzes.


14:00 Uhr
Hörsaal WE.013 

Mit dem e-Auto unterwegs... - optimale Routingstrategien im Netz der Ladestationen
Stefan Wüst

Der Vortrag behandelt ein Thema etwas abseits klassischer Netzwerkstechnik und erläutert wie man mit dem e-Auto durch intelligente Routenwahl trotz beschränkter Reichweite seine Ziele im Straßennetz erreicht.

Hörsaal WE.014 

Tracking im Internet - worum es geht und wie man sich schützen kann
Kristin Benedikt, LDA Bayern

Websites, Apps oder SmartHome - überall fallen Nutzungsdaten an, die von vielen Unternehmen verarbeitet werden und das, obwohl viele Nutzer davon nichts mitbekommen. Im Vortrag wird erläutert, was Tracking im Internet bedeutet, welche (wirtschaftlichen) Vorteile das Tracking hat, aber auch welche Risiken und Gefahren für Nutzer bestehen. Um diese Risiken einzudämmen, erfahren die Teilnehmer, mit welchen Tricks und Funktionen man sich schützen kann.


15:00 Uhr
 

*** Kaffeepause ***


15:30 Uhr
Hörsaal WE.013 

Grundlagen und Anwendungen der IT Forensik
Roland Wagner

Der Vortag führt in die Grundlagen der IT Forensik ein und zeigt deren Anwendung mit einigen praktischen Vorführungen z.B. um ein Image durch Recovery wiederherzustellen oder Timestamps und Manipulationen im Dateisystem zu entdecken.

Hörsaal WE.014 

Datensicherung über das Internet mit BorgBackup
Herbert Oppmann

Der Vortrag behandelt umfassend das Tool 'BorgBackup', das die vollständig geschützte Sicherung von Daten auf Servern über das Internet ermöglicht. Dabei wird nicht nur gezeigt wie die vielfältigen Probleme mit dem relativ kleinen Tool gelöst werden, sondern es werden auch ganz konkrete Konfigurationshinweise für den Einsatz auf dem Heimserver gegeben.


16:30 Uhr
Hörsaal WE.014 

Zum Abschluss: Die KNF Jam Session

Abschlusspodium und offene Bühne für Kurzbeiträge


anschließend
Foyer

Auslosung der Tombola


ca. 17:30 Uhr
 

Ende der Veranstaltung


ganztägig

Kongress-Cafe und WLAN Internetzugang im gesamten Konferenzbereich

Anmeldung

Mit der Online-Anmeldung erleichtern Sie uns die Arbeit und es geht am Einlass schneller voran.