Ein Einstieg in die wohl mächtigste Nutzeroberfläche von Unix-Systemen

Der Workshop fand am 26. Februar in den Räumen des Yacht-Club Noris am Dutzendteich in Nürnberg statt.

 

Ohne feste Trennung von Vortrags- und Praxisteil wurde eine Reihe von grundlegenden Informationen über die Shell und das Unix-System vermittelt. Nach der Vorstellung von essentiellen Kommandos konnte schon mit den ersten Übungen auf dem gestellten Shell-Server begonnen worden.

 

Im Laufe des Workshops wurden immer wieder frisch vermittelte Inhalte direkt im praktischen Einsatz angewandt und auf individuelle Fragen und Probleme eingegangen.

 

Wenn auch noch kurz, so wurde dennoch auch die Bedienung des für Unix-Administratoren essentiell wichtigen, wenn auch verhassten Editors vi angesprochen und ausprobiert.

 

Zur Mittagspause waren sich die Workshop-Teilnehmer einig, man wollte die Räumlichkeiten nicht verlassen sondern eine Pizza vor Ort verzehren.

 

Nach der Stärkung ging es weiter mit Übungen, unter anderem der Erstellung von ersten Shell-Skripten. Aber auch im Verlauf des Nachmittags wurden die Übungen durch Informationen über z.B. Operatoren in der Shell, Metazeichen und Bedienhilfen aufgelockert.




shell-workshop.pdf

Der für die Veranstaltung verwendete Foliensatz

807 K

Literaturempfehlung für Einsteiger: "UNIX Shell-Programierung", Rainer Krienke, HANSER Verlag