Rechtsichere Email- und Internetnutzung im Unternehmen

Rechtsgrundlagen, Nutzungsmöglichkeiten, Kontrolle durch den Arbeitgeber und Betriebsvereinbarungen

13:00 Uhr - Hörsaal L002

In vielen Unternehmen ist die private Email- und Internetnutzung verboten. Wenn die Mitarbeiter dann trotzdem privat Emails schreiben und im Internet surfen schauen die Vorgesetzten oft weg oder machen sich keine weiteren Gedanken. Wenn es dann um die missbräuchliche Nutzung von Email- und Internet geht, wendet der Mitarbeiter oft ein, dass er davon ausgegangen ist, dass die Privatnutzung im Unternehmen wohl geduldet war und er außerdem mangels Vorgaben gar nicht wusste, was erlaubt und was verboten ist.

 

Im Streitfall bewegen sich Arbeitgeber und Mitarbeiter in einer rechtlichen Grauzone und für beide Seiten bestehen mangels Regelungen erhebliche Unsicherheiten. Diese Unsicherheiten auszuräumen und für beide Seiten eine ausgewogene Regelung zu finden ist Aufgabe von Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung.

 

Dieser Vortrag stellt die Probleme bei der Nutzung der angesprochenen Informationstechnologien dar und bietet Lösungsmöglichkeiten an.

email_und_internetnutzung.pdf

Präsentation

158 K
openSUSE  <<      Seite 6 von 13      >>  Die Schicht unterhalb von GSM/UMTS, DSL, WLAN & DVB