Langzeit Archivierung und Datensicherung

15:30 Uhr - Hörsaal L001

Die Welt ist digital geworden. Musik kauft man nicht mehr auf silbernen Scheiben sondern elektronisch über das Internet. Die Urlaubsfotos werden nicht mehr chemisch auf einem Kunststoffträger entwickelt sondern mittels USB Kabel von der Kamera in den Computer übertragen. Videokassetten sind von vorgestern; heute speichert man die Aufnahmen auf einer Festplatte im Videorekorder. Und selbst das Deutsche Finanzamt bittet inzwischen um eine elektronische Version der Steuererklärung. Erinnerungen, Unterlagen und Medien - alles in Bitmustern auf der fragilen Festplatte des Computers.

 

Der Vortrag stellt Grundlagen und Verfahren zur dauerhaften Sicherung von Daten vor. Darüberhinaus werden Strategien vorgestellt, wie die über Lebensjahrzehnte gesammelten Daten lesbar und weiterverarbeitbar bleiben.

Langzeitarchivierung.pdf

Präsentation

251 K
Einblick in IPTV Anwendungen und Technologie  <<      Seite 11 von 13      >>  IPv6 in der Praxis